Wiederaufnahme Kursbetrieb

Nachdem schon alle gespannt und voller Vorfreude sind, wann wir in der Hundeschule wieder arbeiten dürfen, hier eine kurze Zusammenfassung unserer geplanten Vorgehensweise.

Wir wissen, dass es Hundeschulen gibt, die bereits seit 1.Mai ihre Arbeit wiederaufnehmen.

Aber um uns allen den bestmöglichen Schutz und das gewohnte Arbeitsumfeld bieten zu können, werden wir unseren Betrieb inklusive Kantine am:

Samstag, dem 16.05.2020

wiederaufnehmen. Natürlich gilt es auch hier die Schutzmaßnahmen, die bereits aus dem Alltag bekannt, sind umzusetzen – manches sogar in erweiterter Form.

Das bedeutet:

  • 2 m Abstand halten im Kursbetrieb
  • Mund-/Nasenschutzmasken für alle
  • Hände waschen/desinfizieren
  • Aufeinander Achten und Rücksicht nehmen (Abstand auch am Parkplatz und am gesamten Vereinsgelände einhalten)

Da nicht mehr als 10 Personen auf einmal vor Ort sein dürfen, erarbeiten wir einen Trainingsplan, der für alle Beteiligten gut umsetzbar ist.

Jede Kursgruppe erhält rechtzeitig die Informationen über ihren Kurstag sowie die Trainingszeit.

Es wird in dieser Zeit jedem von uns Flexibilität und Verständnis abverlangt, aber wir sind uns sicher, dass wir das gemeinsam schaffen.

In diesem Sinne bleibt gesund und bis Bald!